Zurück zur Übersicht

Janny´s Eis wächst und startet mit MONIN die 100-Prozent-‚free from‘-Allianz

Seevetal, 03.04.2014 Neue Franchisepartner und neue Kooperationspartner, das ist die Erfolgs-Bilanz von Janny´s Eis Internorga-Teilnahme.

Neues Konzept und neue Franchisepartner

Der Markenrelaunch, das Eis ohne künstliche Zusatzstoffe, die neuen innovativen Eissorten und die mit Eis überzogenen Donuts haben auf der Messe überzeugt und viel Beifall bekommen. Das neue Konzept hat viele positiv überrascht – so sehr, dass gleich einige Verträge mit neuen Franchise-Partnern unterzeichnet werden konnten. Dazu Markus Elberg: „Viele konnten es gar nicht glauben, dass Janny´s Eis heute so auftritt und diese hohe Produkt-Qualität anbietet und wollten sofort Teil dieses neuen Konzepts werden. So werden wir unser Ziel – in den kommenden Jahren auf über 200 Betriebe bundesweit zu wachsen – sehr gut erreichen können!“

100 Prozent ‘free from’ mit MONIN

Begeistert zeigt sich auch das französische Familien-Unternehmen MONIN, das unter anderem Profi-Sirup, FruchtPüree-Mix und Gourmet-Saucen herstellt und ab sofort mit Janny’s Eis kooperiert. Erlesene Früchte, Gewürze, Nüsse und Kräuter bilden die Basis für die besondere Qualität von MONIN. Janny’s Eisbecher und Janny’s Kaffees werden mit ausgewählten Produkten des weltweiten Marktführers MONIN noch veredelt.

Alle bei Janny‘ Eis verwendeten MONIN-Produkte kommen ohne künstliche Zusatzstoffe aus. Zusammen mit den 100 Prozent ‚free from‘ Janny’s Eis bekommen Genießer so ‚Das pure Eisvergnügen‘ zu schmecken. Für die nahe Zukunft sind Produktworkshops von MONIN und Janny’s Eis geplant für die gemeinsame Entwicklung neuer innovativer Produkte.


Diese Mitteilung als PDF downloaden

Druckfähiges Bildmaterial: