Zurück zur Übersicht

Die kleine Tigerente auf Reisen: Hans Freitag bringt sie jetzt ins Keksregal

Verden, im September 2016. Bereits seit Generationen wird ein kleines Holzspielzeug auf Rädern von Jung und Alt geliebt: die Tigerente. Ihre Freunde kleiner Tiger, Günter Kastenfrosch und kleiner Bär nehmen sie in den Geschichten des Kinderbuch-Zeichners Janosch mit auf viele Abenteuer, wodurch sie schnell bekannt wurde.

Janosch hat sie in „Oh, wie schön ist Panama“, der bekannten illustrierten Kindergeschichte von 1978, zum Leben erweckt. 38 Jahre später gibt es die Kult-Figur jetzt auch als Keks zum Knabbern: Das Gebäck heißt Janosch’s Tigerenten-Keks, stammt aus der Traditionsbäckerei von Hans Freitag und sieht genauso aus wie die beliebte Ente. Mit viel Liebe zum Detail wurden die Tigerenten-Kekse der Original-Figur nachempfunden. Die kleinen Köstlichkeiten bestehen aus knusprigem Mürbegebäck und haben eine Rückseite aus zarter Vollmilch-Schokolade. Ab November 2016 sind die leckeren Miniatur-Tigerenten erhältlich. Damit steht die Tigerente ab diesem Herbst nicht nur für Werte wie Freundschaft, Respekt und Treue, sondern auch für genussvolle Knabbermomente.

Nachhaltiger Knusperspaß für die ganze FamilieDas Design der Keksbeutel lässt Kinder und Erwachsene in die Welt von Janoschs Geschichten eintauchen: Die charakteristischen Tigerenten-Streifen auf der Verpackung und die Abbildung der Tigerente mit ihren Freunden fallen im Keksregal garantiert jedem auf. Wer genau hinsieht, entdeckt auch das UTZ-Certified-Gütesiegel auf der Packung der neuen süßen Knabbereien, das den nachhaltig angebauten Kakao in der Schokolade kennzeichnet.

Ab November Tigerenten-Alarm im Handel

Für alle Janosch-Fans und Tigerenten-Liebhaber gibt es die kleinen Kekse ab November 2016 im 125-g-Beutel zu einem UVP von 1,29 EUR im Lebensmitteleinzelhandel oder im Shop unter www.hans-freitag-shop.de.

Online-Extra: Tigerenten-Keks in der Geschenkbox

Exklusiv im Internet unter www.hans-freitag-shop.de gibt es außerdem die Tigerenten-Keks-Geschenkbox. Damit macht man garantiert jedem Keks- und Tigerenten-Fan eine Freude. Denn hier bekommt man gleich zwei Keksbeutel im niedlichen, wiederverschließbaren Tigerenten-Karton.


Diese Mitteilung als PDF downloaden

Druckfähiges Bildmaterial:

Cookie-Hinweis

Diese Seite nutzt Cookies und Technologien von Dritten, um ihre Dienste anzubieten und zu verbessern. Bitte bestätigen Sie, dass Sie mit der Nutzung dieser Technologien und der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für diese Zwecke einverstanden sind.

Cookies akzeptieren Einstellungen / Datenschutzhinweise
Einstellungen

Die von dieser Webseite verwendeten Cookies sind in zwei verschiedene Kategorien eingeteilt. Notwendige Cookies sind essentiell für die Funktionalität dieser Webseite, während optionale Cookies uns dabei helfen, das Benutzererlebnis durch zusätzliche Funktionen und durch Analyse des Nutzerverhaltens zu verbessern. Sie können der Verwendung optionaler Cookies widersprechen, was allergins zu einer eingesschränkten Funktionalität dieser Webseite führen kann.

Cookies akzeptieren Nur notwendige Cookies akzeptieren Weitere Infos zu Cookies