Zurück zur Übersicht

Mit Darbo steht das Frühstück hoch im Kurs – egal zu welcher Uhrzeit: Die dynamisch wachsende Marke ist 2015 mit einem neuen Spot im TV und mit Neuheiten am POS

Der neue Darbo TV-Spot steht unter dem Motto: „Eine Köstlichkeit nicht nur zum Frühstück“

Die Botschaft und der Inhalt des aufmerksamkeitsstarken 18-Sekunden Spots sind neu: Nach dem Motto „Anfangs pflegte man das Frühstück, wie der Name schon sagt, nur in der Früh einzunehmen. Aber'” preist das Tiroler Familienunternehmen in der TV-Offensive das Rund-um-die-Uhr Frühstück mit Darbo an.

Die nationale Kampagne läuft in zwei Wellen zu je vier Wochen im Januar und Februar sowie im Juni und Juli.

Der Werbedruck dieser Werbemaßnahme bleibt unverändert hoch: Es wird eine hochgerechnete Kontaktzahl von 195 Millionen generiert und eine breite Konsumentenansprache (über 65 Prozent der Darbo Zielgruppe) erreicht. Der Spot wird im reichweitenstarken Umfeld auf den wichtigsten privaten TV-Sendern geschaltet.

Parallel zum TV-Spot zeigt Darbo auch sonst wieder starke Marketingpower, die den Abverkauf zusätzlich forcieren wird. So werden ganzjährige Printanzeigen in der Fachpresse geschaltet, eine PR-Kampagne lanciert sowie PoS-Promotions und Verkostungs-Aktionen (für Konfitüren und Sirupe im Zeitraum April bis Juni 2015) umgesetzt. Außerdem bringt Darbo noch vielfältige Neuheiten auf den Markt:

„Alpenglühen“ für mehr Sirup-Absatz

Darbo ruft von Januar bis März 2015 im Handel in einer Sirup-Zweitplatzierungspromotion zum „Alpenglühen“ auf. Alpenglühen bezeichnet die besondere Wirkung, die das Streulicht des Sonnenuntergangs und -aufgangs im Gebirge hat. Dieses einmalige Schauspiel ist ein Trend-Thema für den Handel, das Verbraucher mit Genuss, Freiheit und Natur in Verbindung setzen und die Produkte damit emotional auflädt. Darbo greift das Thema „Alpenglühen“ mit einem neuen 54er-Sirupdisplay, bestückt mit Himbeer- und Holunderblütensirup, auf. Die Sirup-Flaschen werden im Rahmen dieser Aktion zusätzlich mit Neckhängern versehen, auf denen Rezepte wie „Heißer Hugo“ und „Skiwasser“ zum Ausprobieren einladen.

Große Endverbraucherpromotion „Oster-Backen mit Konfitüre“

Auch zu Ostern wird die Traditionsmarke Darbo aktiv und lanciert von Februar bis April 2015 eine große Endverbraucherpromotion mit dem Thema „Oster-Backen mit Konfitüre“. Die Osterbäckerei ist bei Verbrauchern sehr beliebt. Zur Gewinnung von Neuverwendern und zur Festigung der Stammkundschaft bietet Darbo dazu passend eine Gewinnspielaktion mit Glückscodes auf einem an dem Produkt angebrachten Rezept-Leporello an. Die Gewinne sind mehr als attraktiv: Mit einem Hauptpreis, der drei Gewinner und je eine Begleitperson für 1 Woche nach Tirol in den Urlaub schickt, weiteren 100 Ostergutscheinen, einlösbar bei ausgewählten Handelspartnern, sowie 150 leckeren Darbo Paketen.

Von April bis Juni 2015 wiederholt Darbo seine erfolgreiche Sommersirup-Aktion, die in limitierter Auflage drei saisonale Sirupsorten auf einem 54er-Display präsentiert. In 2015 werden die attraktiven Sorten Holunderblüte Minze, Orange-Passionsfrucht und Limette-Melisse angeboten. Die Produkte überzeugen durch ihre qualitativ hochwertige Rezeptur mit hohem Fruchtsaftanteil.

Sommersirup wegen steigender Nachfrage in der Wiederholung

Von April bis Juni 2015 wiederholt Darbo seine erfolgreiche Sommersirup-Aktion, die in limitierter Auflage drei saisonale Sirupsorten auf einem 54er-Display präsentiert. In 2015 werden die attraktiven Sorten Holunderblüte Minze, Orange-Passionsfrucht und Limette-Melisse angeboten. Die Produkte überzeugen durch ihre qualitativ hochwertige Rezeptur mit hohem Fruchtsaftanteil.

Neu: Darbo Fruchtreich Brombeer-Cassis fein passiert

Es gibt wieder was Neues im Reich der Früchte: Ab Mai 2015 bietet Darbo die neue Sorte Darbo Fruchtreich Brombeer-Cassis fein passiert im 200-g Glas an. Diese köstliche Variante begeistert durch die aromatische Süße der Brombeere kombiniert mit dem feinen, süßsäuerlichen Geschmack sonnengereifter schwarzer Johannisbeeren. Dieses natürliche, außergewöhnliche Geschmackserlebnis darf niemand verpassen – ebenso wenig wie den hohen Fruchtgehalt von 70 Prozent. Der neue Fruchtaufstrich kommt ganz ohne künstliche Farb- und Konservierungsstoffe aus und kann als fein passierte Sorte besonders gut zum Backen verwendet werden. Natürlich schmeckt das fruchtige Neuprodukt genauso vorzüglich als Brotaufstrich, zu Süßspeisen, Eis, Mehlspeisen und Joghurt. Darbo Naturrein Fruchtreich Brombeer-Cassis fein passiert ist für einen UVP von 2,49 Euro erhältlich.


Diese Mitteilung als PDF downloaden

Druckfähiges Bildmaterial: